FAGOTT

Fagott

Studien-

abschnitt

Stufe

Semester –

anzahl

Fächer

 

Wst

Sem.

SSt.

 

Vorstudium

Unterstufe

4

Hauptfach:Fagott

1

4

4

 

 

 

Allgemeine Musiklehre

1

2

2

 

 

 

Chorsingen

1

2

2

Übertrittsprüfung

Mittelstudium

Mittelstufe

4

Hauptfach:Fagott

1

4

4

 

 

 

Gehörbildung I

1

2

2

 

 

 

Chorsingen

1

2

2

 

 

 

Pflichtfach KLAVIER

1

2

2

Übertrittsprüfung

Hauptstudium

Oberstufe

8

Hauptfach:Fagott

1

8

8

 

 

 

Gehörbildung II + III

1

4

4

 

 

 

Satzlehre I - II

1

4

4

 

 

 

Einführung in die Moderne

1

2

2

 

 

 

Instrumentenkunde I + II

2

2

4

 

 

 

Formenlehre und Strukturanalyse

1

2

2

 

 

 

Musikgeschichte I - IV

1

4

4

 

 

 

Akustik

1

2

2

 

 

 

Chor I - III

2

6

12

 

 

 

Korrepetition im eigenen Hauptfach

1

2

2

      Musikpädagogik I - III
 
1
 
6
 
6
 
      Elementare Musikpädagogik
 
1
 
2
 
2
 

 

 

 

Pflichtfach KLAVIER

1

8

8

 

 

 

Kammermusik I - II

1

4

4

 

 

 

Orchester I und II

3

4

12

 

 

 

Kulturkunde für Nichtmaturanten

1

2

2

 

 

 

Lehrpraxis I – III Methodik, Didaktik

1

6

6

      Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens
 
1
 
2
 
2
 

 

 

 

3 Veranstaltungsbesuche je Jahrg.

 

 

 

 

 

 

2 öffentliche Auftritte je Jahrgang

 

 

 

Übertrittsprüfung

Diplomstudium

Ausbildungsstufe

4

Hauptfach:Fagott

1

4

4

 

 

 

Kammermusik III

1

2

2

 

 

 

Orchester III

3

2

6

 

 

 

3 Veranstaltungsbesuche je Jahrg

 

 

 

 

 

 

2 öffentliche  Auftritte je Jahrgang

 

 

 

Zertifizierte Abschlußprüfung

Aufnahmebedingungen für das Vorstudium::

Gute Musikalität, nach Möglichkeit Kenntnisse auf der Blockflöte und körperliche Eignung.

Module der Unterstufe:

1.u.2. Semester:

Tonbildungsübungen, Atemübungen, Gehör- und Intonationsübungen, Blattleseübungen. Tonleitern und Akkordzerlegungen.

Schulen: J. Weissenborn: "Fagottschule", "Fagottstudien", Band I, "Vortragsstücke"

Seltmann-Angerhöfer: "Das Fagott", Band I

3.u.4. Semester:

Tonleiterstudien, Akkordzerlegungen, Blattlesen, Beginn des Rohrbaues.

Schulen: Weissenborn: "Fagottstudien II", Kopprasch: "60 Etüden", Band I + II, Blume: "36 Etüden" (3 Hefte), Seltmann-Angerhöfer: "Das Fagott", Band II + V, Graun: "Konzert in B-Dur", Corelli: "Adagio",

Boismortier: "Sonate Nr. 5 in g-moll", Weinberger: "Sonatine".

Übertrittsprüfung:

Sämtliche Tonleitern über den gesamten Tonumfang

Ein Konzertstück im vergleichbaren Schwierigkeitsgrad von J.Weissenborn: "Vortragsstücke".

Module der Mittelstufe:

5.u.6. Semester:

Tonleitern, Akkordzerlegungen und Blattleseübungen, Rohrbau.

Literatur: Neukirchner: "Etüden", Schmidt: "Technische Studien",Ozi: "42 Capricen", Seltmann-Angerhöfer: "Das Fagott", Band III + V, Marcello: "Sonate in C-Dur und G-Dur", Galliard: "6 Sonaten", Vivaldi: "Concerto in B-Dur"-"La notte", Fasch: "Concerto in C-Dur", Ibert: "Arabesque",Elgar: "Romance",Milde: "Tarantella", Jacob: "Konzert", R. Schollum: "Sonatine" op. 55/3 und 57/3 H. Schiff: Duos für Fagott und Klavier.

7.u.8. Semester:

Tonleitern und Akkordzerlegungen, Blattleseübungen und Rohrbau.

Literatur: Jacob: "6 Etüden", Orefici: "Studi melodici", Hofmann: "Etüden", Pivoca: "Rhythmische Studien",

V. Bruns: "Fagottstudien für Fortgeschrittene", Milde: "Tonleitern und Akkordzerlegungen",

Telemann: "Sonate in f-moll", J. Chr. Bach: "Konzerte" in B-Dur + Es-Dur, Stamitz: "Konzert in F-Dur", Vivaldi: "Concerti", Hertel: "Konzert in a-moll", Hindemith: "Sonate", Rosetti: "Concerto in B-Dur", E. Bozza: "Burleske", V. Bruns: "5 Stücke op. 40" Ostone: "Rhapsodie für Fagott-Solo", H. Eder: "Sonatine",

Wolf-Ferrari: "Suite Concertino".

Übertrittsprüfung / Aufnahmsprüfung:

Eine Etüde im Schwierigkeitsgrad von Kopprasch: "60 Etüden", Band II

Ein Satz aus dem Konzert von Graun: "Konzert in B-Dur"

Tonleitern und Akkordzerlegungen in verschiedenen Anblasarten

Abgeschlossene Allgemeine Musiklehre und Gehörbildung I

Module der Oberstufe                                                                                                         

1.u.2. Semester:

Rohrbau

Technische Studien: Satzenhofer: "Etüden", Oromszegi: "Zehn moderne Etüden", Milde: "Konzertstudien I", Kovar: "24 tägliche Übungen", Vivaldi: "Concerti", Fasch: "Sonate", Vanhal: "Concerto in C-Dur", Kotzebuh: "Konzert in C-Dur", Jacob: "Concerto", J.S. Bach: "Sechs Suiten für Violoncello - Solo", Apostel: "Sonatine für Fagott - Solo" - Leichtere Orchesterstudien.

3.u.4. Semester:

Milde: "Konzertstudienheft II", Pivonka: "Virtuose Etüden", Orefici: "Studi per fagotto", Gianpieri: " 16 Etüden", A. Uhl: "Fagottstudien". Vivaldi: "Concerti", W.A. Mozart: "Konzert in B-Dur" KV 194, Weber: "Konzert in F-Dur", Mozart: "Sonate für Fagott und Violoncello", Tansmann: "Suite", Wichtl: " Burleske", Jacob: "Partita für Fagott - Solo" - Orchesterstudien.

5.u.6. Semester:

Technische Studien: Wiederholung der Studienwerke des 4. Jahrganges.

Zusätzlich von Milde: Konzertstudienband II. Oremszegi: "10 moderne Etüden"

Literatur: J.Chr. Bach: Konzert in B-Dur, Marcello: Sonaten Nr.4-6,  J. Fuchs: Concerto in B-Dur,

R. Schollum: Sonatine op. 55/3, sowie Wiederholung des Stoffes aus dem 4. Jahrgang.

7.u.8. Semester:

Orefici: "Studi di bravura", Piconka: "Etudes characteristiques", Gatti: "Grandi exercici", Bitsch: "20 Etüden", Vivaldi: "Concerto in e-moll", Weber: "Andante und Rondo hongarese", C. Sait-Seans: "Sonate", Tansmann: "Sonatine", E. Bozza: "Rezitativ, Sicilienne et Rondo", Rubin: "Concerto"

Orchesterstudien (Gumpert, Wiegand)

Übertrittsprüfung:

Zwei Etüden aus Milde: Konzertstudien

Eine Sonate im Schwierigkeitsgrad jener von Fasch

Vivaldi: "Konzert in a-moll" oder ein anderes barockes Konzert im vergleichbaren Schwierigkeitsgrad

W.A. Mozart: "Konzert in B-Dur" KV 191

Vier Orchesterstellen

Lehrplan der Ausbildungsstufe                                                                                             

9.u.10. Semester:

Wiederholung sämtlicher Milde - Etüden, Bozza: Tägliche Studien, Bouty: "Zwölf atonale Etüden"

Vivaldi: "Sonate Nr. 1 - 3", Hertel: "Konzert in a-moll", Hummel: "Konzert", Jolivet: "Konzert"

Wiederholung: W.A. Mozart: Konzert KV 191, Weber: Konzert in F-Dur

Orchesterstudien

11.u.12. Semester:

Wiederholung des Stoffes aus dem V. und VI. Jahrgang. Erarbeitung des zertifizierten Abschlußprüfungsprogrammes und der ausreichenden Kenntnis der wesentlichen Orchester - und Kammermusikliteratur.

Anforderungen zur zertifizierten Abschlußprüfung:

Fünf Etüden aus Milde: "Konzertstudien Band II" oder im vergleichbaren Schwierigkeitsgrad (Giampieri)

Eine Sonate im Schwierigkeitsgrad jener von C. Saint-Saens: "Sonate für Fagott und Klavier" op. 168

Zwei Konzerte wie jene von Mozart KV 191 und Weber: Konzert in F-Dur, J.N. Hummel: Konzert in F-Dur

Sechs ausgesuchte Stellen aus der Orchester- und Kammermusikliteratur

Die zertifizierte Abschlußprüfung ist in zwei Teilen, nämlich in einer kommissionellen internen und einer kommissionellen öffentlichen Prüfung abzulegen.