Aufnahmeprüfungen für das SS 2017

Zuteilung bzw. Einstufung der Schüler und Studierenden beim Eintritt

  1. Grundvoraussetzung für die Aufnahme in das FSK ist der Abschluss der Fächer „Allgemeine Musiklehre“ und „Gehörbildung I“. Weiters ist es nötig, dass der Aufnahmewerber über die notwendige geistige und körperliche Eignung verfügt.
  2. Jeder neu in das FSK eintretende Studierende wird bei der Aufnahmsprüfung in eine entsprechende Studienrichtung eingeteilt. Gleichzeitig wird auch die Einstufung in den seinen Ausbildungsstand entsprechenden Jahrgang vorgenommen.
  3. Als Bestätigung seiner Aufnahme wird ein entsprechendes Schul- bzw. Studienbuch ausgestellt.

Aufnahmsbedingungen für ausländische Studenten

Alle ausländischen Studenten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben bis zum Ende des 2. Semesters einen validen Nachweis über Deutschkenntnisse auf Level B 2 nachzuweisen

Es gelten für ausländische Studenten mit Visumspflicht folgende Bestimmungen:

Nach einer im Ausland vorab abgelegten Aufnahmsprüfung und dem vorgelegtem Prüfungsprotokoll aus dem jeweiligen Land kann eine Bestätigung für einen freien Studienplatz erfolgen (Studienplatzbestätigung).

Im weiteren erfolgt am Franz Schubert Konservatorium eine nochmalige Aufnahmsprüfung bzw. Einstufungsprüfung. Nach Bestehen dieser genannten Prüfungen, gilt der Studierende (im Hauptfach und den Ergänzungsfächern) als ordentlicher Student.

23. Jänner 2017 - Klassik oder 25. Jänner 2017 - Jazz- Musikalisches Unterhaltungstheater - 12.00 Uhr

Alle Instrumente - Gesang - Musikalisches Unterhaltungstheater

Zusatztermine nach telefonischer Anmeldung möglich!

sowie

30. Jänner 2017 - 12.00 Uhr

Alle Instsrumente - Gesang - Musikalisches Unterhatlungstheater

Prüfungsgebühr: € 50,00

Jeden 1. Mittwoch d. Monats - 12.00 Uhr Aufnahmesprüfungenstermine möglich!

 

ANMELDUNG unter - sek@fsk.at od. +43 (0) 1 587 47 87


Kontakt

Franz Schubert Konservatorium Wien d. Hr. Prof. Karl Svec-Leitung: Mag. Daniela Egg

Eßlinggasse 9
Wien
1010


+43 (0) 1 587 47 87